A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

FAA

 
     
   
Fragebogen zur Arbeitsanalyse, ein handlungsorientiertes Verfahren, das die Anforderungen am Arbeitsplatz in Verhaltensbegriffen analysiert. Der FAA erfragt 221 Items (Arbeitselemente) aus folgenden Bereichen: Arbeitsausführung, arbeitsrelevante Beziehungen, Informationsaufnahme und -verarbeitung, Umgebungseinflüsse sowie besondere Arbeitsbedingungen (Arbeitsanalyse). Der FAA ist die erweiterte und modfizierte deutsche Übersetzung des PAQ (Position Analysis Questionnaire) und versucht, die Arbeitsanforderungen (Anforderungen) im weitesten Sinne zu erfassen, um Tätigkeiten klassifizieren und miteinander vergleichen zu können, und kann auch zur synthetischen Ableitung von Eignungsanforderungen genutzt werden.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
F-Wert
FABA
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Preparedness Hypothese | Selbstbeurteilungsbögen | Evaluatives Instrumentarium zum Autogenen Training
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon