A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

FDS

 
     
   
Fragebogen dissoziativer Symptome, Selbstbeurteilungsinstrument für Erwachsene ab 18 Jahren, Screeninginstrument bestehend aus 44 Items zur Erfassung verschiedener dissoziativer Phänomene einschließlich Depersonalisation und Derealisation. Der FDS wird vorzugsweise im Rahmen der dimensionalen Diagnostik dissoziativer Störungen eingesetzt. Dissoziative Syndrome sind darüber hinaus als Bestandteil der entsprechenden diagnostischen Kriterien bei schizophrenen Störungen, phobischen und anderen Angststörungen, posttraumatischen Belastungsstörungen sowie der Borderline-Persönlichkeitsstörung von besonderer Bedeutung (Dissoziation).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
FDE
fear appeals
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Palmograph | Idola Theatri | Axiom
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon