A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Fishbein-Ajzen-Theorie

 
     
   
Theorie überlegten Handelns (theory of reasoned action; TORA) von Fishbein und Ajzen aus dem Jahre 1975. Die Theorie beruht auf der Annahme vom Menschen als rationales Wesen, das Verhaltensentscheidungen auf der Grundlage einer systematischen Verarbeitung ihm zugänglicher Informationen trifft (überlegtes Handeln).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Fish Bowl
Fisher-Yates-Test
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Kappazismus | UBV | ökologische Wertorientierung
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon