A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Internationale Skalen für Psychiatrie

 
     
   
liefert als Standardwerk der klinisch-psychiatrischen Diagnostik eine Zusammenfassung der gebräuchlichsten klinischen Skalen und Meßverfahren zur Wirksamkeits- und Verträglichkeitsbeurteilung von Interventionen in der psychiatrischen und psychopharmakologischen Forschung. Die Skalen sind nach verschiedenen Indikationsgebieten zusammengefaßt und decken die folgenden Bereiche: Angst, Befindlichkeit, Demenz, Depression, Psychosen, Schmerz, Schlaf sowie die allgemeine psychopathologische Symptomatik ab. Durch die gute Gliederung nach Themenschwerpunkten, den einheitlichen und systematischen Aufbau in der Darstellung der einzelnen Verfahren und Skalen und die im Anhang vorgestellten Test- und Dokumentationsverfahren bietet der Band dem Benutzer einen schnellen Überblick und leistet somit einen wichtigen Beitrag zur Objektivierung und Dokumentation der Befunderhebung.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Internationale Klassifikation von psychischen Störungen der WHO
interne Komorbidität
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Alkoholintoleranz | Discursive Psychology | Interaktions-Prozeß-Analyse
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon