A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Lebensleitlinie

 
     
   
1) Ausgestaltung von Selbstkonzept und Sozialkonzept in Lebensplänen (Lebensstil, Partnerwahl, Berufsausbildung), die auf bestimmten Weltanschauungen beruhen oder sich an einem übergeordneten Sinn orientieren. 2) Nach A. Adler eine zielgerichtete, motivierende Kraft, die jedoch unbewußt wirkt und in den ersten Lebensjahren durch Umwelteinflüsse geprägt wird.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Lebenslaufpsychologie
Lebenslinie
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Tod psychogener | Toronto Alexithymia Scale-26 | Zorn
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon