A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Quartimaxmethode

 
     
   
Methode der Faktorenanalyse. Bei der Quartimaxmethode wird die Anzahl der Faktoren minimiert, die zur Erklärung einer Variablen erforderlich sind. Dieses Verfahren resultiert meist in einem allgemeinen und umfassenden Faktor, der zu den meisten Variablen eine nennenswerte Ladung aufweist (orthogonale Rotation).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Quartile
Quasi-Experiment
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Intransitivität | Konfidenzgrenzen | Farbenkreis
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon