A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

SCSIT

 
     
   
Southern California Sensory Integration Tests, zur Bestimmung des sensorischen Entwicklungsstandes und der Diagnose von Störungen der neuronalen Wahrnehmungsverarbeitung bei Kindern von vier bis zehn Jahren. Die Aufgaben beinhalten 1) drei visuelle Wahrnehmungstests: Formbretter und Einzelelemente auswählen sowie Muster in leicht veränderter Form wiedergeben; 2) zwei feinmotorische Tests: Nachzeichnen und Nachfahren; 3) sechs taktil-kinästhetische Tests: Nachfahraufgaben und Tests ohne Blickkontakt; 4) sechs Körperschematests zur Nachahmung, Rechts-Links-Unterscheidung, Ein-Bein-Stehen (Tests).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
SCS
SDC
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Medulla oblongata | Dysphorie | Suchverhalten
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon