A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Verkehrspsychologische Testbatterie

 
     
   
computergestütztes Testverfahren zur Prüfung der Fahreignung von Fahrerlaubnisbewerbern und -inhabern. Erfaßt werden Belastbarkeit, Orientierungsleistung, Konzentrationsleistung, Aufmerksamkeitsleistung und Reaktionsfähigkeit. Die Batterie beinhaltet u.a. den Wiener Determinationstest, einen Reaktionszeittest (Reaktionszeit), Tests zur visuellen Wahrnehmung und kann ergänzend zur Medizinisch-Psychologischen Untersuchung eingesetzt werden.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Verkehrspsychologische Diagnostik
Verkehrsresozialisation
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Angstbewältigungsinventar | Erleichterung statistische | Metatheorie
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon