A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Verstärkungsplan

 
     
   
die Regeln, nach denen Reaktionen verstärkt werden sollen; Auswahl und Einsatz von Verstärkern (z.B. Belohnung in Form von materiellen oder sozialen Zuwendungen), um ein bestimmtes Verhalten in die gewünschte Richtung auf- oder abzubauen (Instrumentelles Lernen). Wird jede Reaktion verstärkt: kontinuierliche Verstärkung; partielle Verstärkungspläne: Quotenverstärkung und intermittierende Verstärkung.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Verstärkung stellvertretende
Verstärkungstheorien
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Führungsverhaltensfragebögen | Ausreißerwert | akzessorische Symptome
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon