A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

ALS

 
     
   
ALS, Aussagen-Liste zum Selbstwertgefühl für Kinder und Jugendliche, dient der differenzierten Erfassung des Selbstwertgefühls von Kindern und Jugendlichen. Dabei können Art (Qualität) und Ausmaß (Quantität) des Selbstwertgefühls durch die Methode der Selbstverbalisation in Abhängigkeit von unterschiedlichen Lebens- und Verhaltensbereichen (Schule, Freizeit, Familie, Heimgruppe) bestimmt werden. Die ALS liegt in zwei Versionen vor: eine für Kinder, die in ihren Herkunftsfamilien aufwachsen (Version F) und eine für Kinder, die mittels stationärer Erziehungshilfe (z.B. in Heimunterbringung) aufwachsen (Version H).
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Alptraum
Als-ob-Realität
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Palaeokortex | Regressionsrechnung | Angst und Depression
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon