A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Anamnestischer Elternfragebogen

 
     
   
Anamnestischer Elternfragebogen, verfolgt das Ziel, die Eltern psychisch auffälliger Kindern selbst an der Anamneseerhebung ihrer Kinder zu beteiligen. Der Fragebogen umfaßt folgende Bereiche: 1) Gründe für die Vorstellung beim Arzt, Psychologen, Klinik, Erziehungsberatungsstelle, etc. 2) Familienanamnese. 3) Patientenvorgeschichte (u.a. Schwangerschaft, Geburt, Stillzeit, frühkindliche Entwicklung, Schule, Verhältnis zu Geschwistern, zu Gleichaltrigen und Erwachsenen). Außerdem beinhaltet der Fragebogen eine Checkliste zur Verhaltens- und Persönlichkeitseinstufung des Kindes innerhalb der letzten sechs Monate.
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Anamnese
Anankasmus
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Phenoxybenzamin | soziale Ressource | Kakolalie
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon