A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

chronisch psychisch krank

 
     
   
chronisch psychisch krank, mental ill, in Zusammenhang mit der Psychiatrie-Reform in Deutschland um 1980 auftauchender Oberbegriff für chronisch Psychosekranke (Psychose), chronisch Alkoholkranke (Alkoholkrankheit), psychisch Alterskranke (Altersprobleme) und geistig Behinderte (Behinderung, geistige). Bis zur Psychiatrie-Reform waren "chronisch psychisch kranke Menschen" weitgehend mit den Patienten der psychiatrischen Groß-Krankenhäuser identisch. Mit der Antipsychiatrie-Bewegung führten soziologische Konzepte (z.B. abweichendes Verhalten) zur Schlußfolgerung, nicht das "abweichende Individuum", sondern die Gesellschaft müsse "geheilt" und verändert werden, wolle man tatsächlich Ursachenbekämpfung betreiben.
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Chronic Pain Experience Instrument
chronische Kopfschmerzen
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Geomantik | Steroidhormone | Moral postkonventionelle
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon