A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

DIA-X

 
     
   
Diagnostisches Expertensystem für psychische Störungen; modulares und flexibles diagnostisches Beurteilungssystem zur reliablen und effizienten Unterstützung bei der Diagnostik nach den Forschungskriterien von ICD-10 und DSM-IV. Das DIA-X besteht derzeit aus drei unterschiedlichen Komponeneten: 1) Screening-Verfahren zur Erfassung von Angst, Depression und psychischen Störungen allgemein, 2) einem standardisierten Interview zur Erfassung psychischer Störungen im Längsschnitt (gesamte Lebenszeit) oder im Querschnitt (letzte 12 Monate) und 3) einem umfassenden computergestützten Diagnosesystem zur Erstellung von über 400 verschiedenen Diagnosen aufgrund der Symptomkonstellation des Patienten.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
DHS
Diabetes
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Dessoir | Existenz-Skala | Profil Psychosozialer Belastungen
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon