A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Eidetischer Elterntest

 
     
   
wurde entwickelt, um eidetische Anschauungsbilder zu den Interaktionsmustern des Klienten mit seinen Eltern analysieren zu können. Der Test besteht aus 30 verbal vorgestellten Situationsbildern, wie z.B.: "Stellen Sie sich bitte Ihre Eltern in dem Haus vor, in dem Sie die längste Zeit verbracht haben. Wo sehen Sie Ihre Eltern? Was machen Ihre Eltern? Welches Gefühl haben Sie, wenn Sie dieses Bild betrachten? Welche Erinnerungen kommen auf, die mit dem Bild zusammenhängen?" (Eidetische Psychotherapie).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Eidetische Psychotherapie
Eidologie
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : angeboren | Pankreas | Ätio-Pathogenese
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon