A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Fugue psychogene

 
     
   
psychogenes "Weglaufen", Wanderzustand; selten beobachtetes Symptom von dissoziativen Störungen und Impulshandlungen. Plötzliches, unerwartetes Entfernen von zu Hause oder dem Arbeitplatz, wobei die Person sich an ihre frühere Identität nicht mehr erinnern kann. Ursächlich könnten schwere psychische Belastungen sein (z.B. unlösbar scheinende Ehe- oder Arbeitsplatzprobleme), die im Sinne einer autoregulativen Überlebensstrategie dazu führen, aktuellen Gefahren und Belastungen für bestimmte Zeit den Rücken zu kehren, um einer innerpsychischen Reorganisation Raum zu verschaffen.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
FU-RO-Test
Fühlen
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : visuell-räumliches Teilsystem des Gedächtnisses | appraisal | Révész
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon