A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Kölner Neglect Test

 
     
   
hilft bei der Bestimmung verschiedener Komponenten des visuellen Neglects und des Extinktionsphänomens bei Menschen mit Hirnverletzungen. Der Test setzt sich aus den folgenden sieben Untertests zusammen: 1) Gesichtsfeldtest (go/no go Paradigma), 2) Durchstreichaufgabe, 3) Viereraufgabe (Erkennen der kategorialen Identität), 4) Wundt-Jastrow lllusion, 5) Linienhalbierungsaufgabe, 6) Zuordnungsaufgabe (matching to sample) und 7) Extinktionstest. Die Testauswertung gibt genaue Informationen zum Ausmaß der Raumvernachlässigung sowie Angaben über die Reaktionszeit und die Position richtiger und falscher Reaktionen.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Kolmogorov-Smirnov-Test
Kölner Risikoindex
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Fehlervarianz | Ernährungsberatung | HAVEL
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon