A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

KOMAL

 
     
   
Konfliktmanagement für Lehrkräfte, Computerprogramm und Expertensystem zur Information und Beratung von Lehrpersonal im Umgang mit Lehrer-Schüler-Konflikten. KOMAL umfaßt 15 Konfliktbereiche, wie z.B. Ausländerproblematik, Diebstahl, Leistungsmessung, Sachbeschädigung, Schülerangriffe, Sexualität, Suchtmittel und Disziplin; insgesamt 127 Einzelkonflikte. Menügesteuert entscheidet der Anwender, ob er an einer Diagnose-, Beratungs- oder Wiederholungssitzung teilnehmen möchte oder ob er zum Kennenlernen des Programms die Demonstration sehen möchte. Darüber hinaus kann das Programm zur Simulation von Konfliktlösungen herangezogen werden. Die Handlungsempfehlungen wurden empirisch gewonnen und in einer Expertenbefragung als erfolgreiche Handlungen eingestuft (Konflikt).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Koma
Kombinationsfähigkeit
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Ödipus | Haploskop | Depressionstherapie verhaltenstherapeutische
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon