A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

PSC

 
     
   
Psychosomatic Symptom Checklist; SUNYA-Revision, vollstandardisiertes Verfahren zur Selbstbeurteilung für erwachsene, klinische und nicht-klinische Gruppen; erfaßt zum einen die Manifestationshäufigkeit und zum anderen die Schwere der folgenden 17 verbreiteten psychosomatischen Symptome 1) Headache, 2) Backache, 3) Gastric ulcer, 4) Stomach pain, 5) Asthma, 6) Spastic colitis, 7) Insomnia, 8) High blood pressure, 9) Fatigue, 10) Depression, 11) Nausea, 12) General stiffness, 14) Heart palpitation, 15) Eye pain associated with reading, 16) Diarrhea-constipation und 17) Dizziness and Weakness, indem der Proband die 17 Items einmal auf einer fünfstufigen Skala (Auftretenshäufigkeit) und einmal auf einer vierstufigen Skala (Stärke der Beschwerden).beantwortet (Psychosomatik).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
PSB
PSE
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Modellsimulation | Ereignis | polyphasische Schlafmuster
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon