A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Sinnesfunktionen

 
     
   
Aufgaben bzw. Leistungen der Sinnesorgane (Sehen, Hören, Schmecken u.a.). Die Prüfungen der Sinnesfunktionen, z.B. im Rahmen der Berufseignungsdiagnostik, erfolgen über spezielle Funktionstests. Die Funktion des Farbsehens z.B. wird über die Ishihara-Farbtafeln geprüft.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Sinneserfahrung
Sinnesmodalitäten
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Hemiparkinson | Differentielles Leistungsangst-Inventar | Chirospasmus
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon