A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

SSON 7-17

 
     
   
Snijders-Oomen Neue Version nichtverbaler Intelligenzuntersuchung für Hörende und Taube, verbesserte Version des SON, sprachfreier Test, der besonders für hör- und /oder sprachgestörte Kinder und Jugendliche vom siebten Lebensjahr bis zum 17. Lebensjahr eingesetzt werden kann und die allgemeine intellektuelle Leistungsfähigkeit erfaßt. Er besteht aus sieben Subtests: 1) Figur zusammenfügen, 2) Bildgeschichte legen, 3) Analogien entdecken, 4) Abbildungen wiedererkennen, 5) gespiegelte Figuren erkennen, 6) Situationen ergänzen, 7) Abbildungen bestimmten Kategorien zuordnen. Es liegen keine Parallelformen vor, und die Übertragbarkeit auf deutsche Verhältnisse ist nicht gesichert (Intelligenz, sprachfreie Tests).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
SSK
SSQ
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : psychologisches Debriefing | fresh-contact-Hypothese | Rückschau-Effekt
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon