A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Affiliationsforschung

 
     
   
Affiliationsforschung, geht u.a. der Frage nach, unter welchen physischen und psychischen Bedrohungen wir lieber allein oder mit anderen zusammen sind, mit welchen anderen Personen wir zusammen sein wollen, was wir vom Kontakt erwarten und wie das Zusammensein zur Streßbewältigung beiträgt. Ausgangspunkte dieser Forschungen waren verschiedene Annahmen Schachters, wie z.B. Angst und Kontaktsuche würden eng zusammenhängen, Angst würde zu einer Zunahme affiliativer Reaktionen führen.
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Affiliationsbedürfnis
Affiliationstheorie
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : circadianer Rhythmus | Trisomie 21 | Non-Profit-Organisation
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon