A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

Abbau

 
     
 
Abbau 1) Abbau intellektueller Leistungen bei erhalten bleibenden sensorischen und motorischen Fertigkeiten (Demenz); 2) Intelligenzabbau im Alter, wesentlich bestimmt durch körperliche Erkrankungen, kann erst in der achten Lebensdekade als ein alle kognitiven Fähigkeiten betreffendes, alterstypisches Geschehen gelten (Gerontopsychologie); 3) Sprachabbau (Aphasie); 4) Abbau von körperlichen Spannungszuständen (Entspannungstechniken); 5) Abbau von Über- oder Unterforderung durch Fahrerassistenzsysteme; 6) Abbau von Verhalten durch instrumentelles Lernen bzw. operante Verfahren.
 
     
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
ABB
Abbauindex
 
     
     
 

Auf diese Seite ein Bookmark setzen:

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Wissensmanagement | Athymie | Health State Utility Measurement
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2010 All rights reserved. Psychologielexikon