A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

LAMBDA

 
     
 
Lernen (auswendig), Merken, Belastbarkeit, Denken (analytisch), kurze Testbatterie der Computertest-Reihe "High"-Psi zur Erfassung des schlußfolgernden, logischen Denkens mit und ohne Belastung, der Merk- und Lernfähigkeit sowie der Lernstrategien. Die Testbatterie besteht aus den drei folgenden Aufgabentypen: Teil 1 ist identisch mit dem Testmaterial des Reasoning-Tests "Rechnen in Symbolen", Teil 2 umfaßt Namen, Fakten und Zahlen eines Organigramms als Lerninhalte und Teil 3 ist als Fülltest gedacht. Zudem ermittelt LAMBDA den Lerntyp der Probanden. Die Testbatterie wurde für den Einsatz im Bereich des Personalwesens sowie in der Berufs- und Bildungsberatung entwickelt.


 
     
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Lamaze-Methode
Lambda-Koeffizient
 
     
     
 

Auf diese Seite ein Bookmark setzen:

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : soziale Kompetenz-Training | Sehbahn | Informationsdienst Deutscher Psychologen
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2010 All rights reserved. Psychologielexikon