A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

SAF

 
     
 
Fragebogen zur Messung dispositioneller Selbstaufmerksamkeit, deutsche Version; SCS (Self Consciousness Scale), vollstandardisierter Fragebogen zur Selbstbeurteilung für Erwachsene, klinische und nicht-klinische Gruppen; umfaßt 36 als Selbstaussagen formulierte Items anhand derer Aspekte der Selbstaufmerksamkeit in den folgenden drei Bereichen gemessen werden 1) Private Selbstaufmerksamkeit (“Wer bin ich?”), 2) Öffentliche Selbstaufmerksamkeit (“Wie wirke ich?”) und 3) Soziale Angst (Unsicherheit/Schüchternheit in Gegenwart anderer). Der SAF basiert auf den Selbstaufmerksamkeitstheorien, die sich mit der Funktion des Selbst als handlungsleitende Instanz beschäftigen; je mehr sich die Aufmerksamkeit auf das eigene Selbst richtet, desto handlungsbestimmender wird es (Selbstaufmerksamkeit).


 
     
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
SAE
safer sex-Praktiken
 
     
     
 

Auf diese Seite ein Bookmark setzen:

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Erbanlage | Temporallappen | Eidolon
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2010 All rights reserved. Psychologielexikon