A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Visualisierung

 
     
   
Veranschaulichung von Informationen (Präsentation, Moderation), erleichtert deren Aufnahme und verbessert die Behaltensleistung (Gedächtnis, Informationsverarbeitung); auch ein junger Zweig der Informatik mit der Aufgabe, wissenschaftliche Daten sichtbar zu machen, um Forschern eine visuelle Auswertung komplexer Datensätze zu ermöglichen. Aufgrund der Menge der numerischen Daten aus den Simulationen ist das Daten-Sehen oft die einzige Möglichkeit, Ergebnisse zu interpretieren.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Visual Organization Test
visuell-räumliches Teilsystem des Gedächtnisses
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Lernen soziales | Psychagoge | Waitz
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon