A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Klassenklima

 
     
   
auch: Unterrichtsklima, Sozialklima. Seit den 50er Jahren wird die Auswirkung des Klimas von Schulklassen auf eine Reihe von Schülermerkmalen untersucht. Unter dem Klassenklima wird dabei zumeist die von den Schülern erlebte Lernumwelt verstanden, aber auch die pädagogische Atmosphäre oder die vorherrschende erzieherische Werteorientierung. Konkret stehen die Wahrnehmung wesentlicher Merkmale des erzieherischen Verhältnisses zwischen Lehrern und Schülern sowie die Wahrnehmung des Verhältnisses der Schüler untereinander im Vordergrund. Klassenklima ist zugleich ein individuelles und ein kollektives Phänomen. Das individuell erlebte Klassenklima wird auch als psychologisches Klima bezeichnet. Klima auf der Ebene von Klassen ist demgegenüber ein supra-individuelles Konstrukt und kennzeichnet das gemeinsame Erleben der Schüler einer Klasse. In diesem Sinne kann das kollektive Klima auch als ko-konstruierte soziale Wirklichkeit verstanden werden. Es wird durch Aggregation der individuellen Umweltwahrnehmungen operationalisiert. Die Soziometrie kann den Aspekt des subjektiven Umwelterlebens weniger gut beschreiben. Die unterschiedlichen Klimamerkmale werden in der Pädagogischen Psychologie den drei Bereichen "Lehrer-Schüler-Beziehungen", "Schüler-Schüler-Beziehungen" und "Merkmale des Unterrichts" zugeordnet oder allgemein den Dimensionen "Beziehungen", "Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten" und "Systemerhaltung". Die empirische Klima-Forschung erlebt aktuell durch die Weiterentwicklung der Mehr-Ebenen-Analysen (engl. Multilevel Analysis) eine neuerliche Blüte. Ein günstiges Klassenklima ist im wesentlichen durch Autonomie sowie durch unterstützende und kooperative Beziehungen zwischen Lehren und Schülern gekennzeichnet.

Literatur

Eder, F. (1996). Schul- und Klassenklima. Ausprägung, Determinanten und Wirkung des Klimas an höheren Schulen. Innsbruck: Studien-Verlag.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Klassenbewußtsein
Klassifikation
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Löschung | Guttman-Skala | Reizmerkmale
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon