A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Lernmotivation

 
     
   
der Wunsch bzw. die Absicht, sich bestimmte Inhalte oder Fertigkeiten anzueignen. Dabei werden unterschiedliche Formen der Motivation differenziert. Eine klassische Unterscheidung ist diejenige zwischen intrinsischer und extrinsischer Lernmotivation. Bei intrinsischer Motivation wird in idealtypischer Weise selbstbestimmt gelernt, weil die Lernaktivität selbst Spaß macht oder weil der Lerngegenstand als interessant eingeschätzt wird. Bei extrinsischer Motivation wird gelernt, um negative Sanktionen (z.B. Tadel) zu vermeiden bzw. Belohnungen im weiteren Sinne (z.B. gute Noten) zu erreichen. Neuere Konzeptionen der Lernmotivation weisen allerdings darauf hin, daß diese Dichotomisierung zu grob ist und differenzieren unterschiedliche Ausprägungen der (subjektiv wahrgenommenen) Selbstbestimmung des Lernens.

Bei pädagogisch-psychologischen Forschungsarbeiten können drei Schwerpunkte unterschieden werden: Habituelle Lernmotivation, aktualisierte Lernmotivation und Beeinflussung von Lernmotivation. Ein im Zusammenhang mit habitueller Motivation viel beachtetes Konstrukt sind sogenannte Zielorientierungen. Dabei wird unter anderem zwischen einer Lernorientierung, bei der Lernende primär Kompetenzerweiterung anstreben, und einer Leistungsorientierung, bei der Lernende in erster Linie gute Leistungen zeigen wollen, unterschieden. In bezug auf aktualisierte Motivation wird beispielsweise hinsichtlich extrinsischer Motivation untersucht, inwieweit die Lernmotivation ein Resultat rationaler Abwägungsprozesse ist (Erwartungs-mal-Wert-Theorien). Eine prominente Forschungsfrage hinsichtlich der Beeinflussung von Lernmotivation ist, wie intrinsische Lernmotivation gefördert werden kann. Dabei werden sowohl Bedingungsfaktoren untersucht als auch Interventionen zur Motivationsförderung entwickelt und evaluiert.

Literatur

Schiefele, U. (1996). Motivation und Lernen mit Texten. Göttingen: Hogrefe.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Lernmethoden
Lernprogramm
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Training mit sozial unsicheren Kindern | Sexualforschung | sedierende Antidepressiva
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon