A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Aufklärung

 
     
   
allgemein: jede geistige Bewegung, die vernunftgemäße Erkenntnis anstelle des Fühlens und Glaubens, der Traditionen und Tabus setzen will. In der europäischen Kulturgeschichte haben seit Renaissance und Reformation bis ins 19. Jahrhundert hinein Aufklärungstendenzen eine wachsende Bedeutung erlangt. Sie haben aber auch Zweifel hervorgerufen, ob nicht auf diese Weise der Intellekt überbetont und das Gefühl vernachlässigt werde. Als Freud mit der Psychoanalyse auch das seelische Leben wissenschaftlich zu durchdringen begann, sah man darin einen Angriff auf »heiligste Güter«. Die Gegenvorstellungen, die C. G. Jung entwickelte, warben für sich nicht zuletzt durch wiederbelebte und umgewandelte Elemente des Glaubens. Die heftigste Reaktion gegen die »zersetzende« Kraft des Verstandes war die Ideologie des Nationalsozialismus. Auch heute suchen viele Menschen in einem Glauben Zuflucht vor einer Wirklichkeit, die sich mit dem Verstand noch nicht voll begreifen läßt, und die sich unseren Wünschen so wenig fügt. Da sich glaubensbereite Menschen leichter lenken lassen als die, die kritisch zu fragen gelernt ha ben, wird diese Neigung von den Sprechern der verschiedensten Institutionen und Gruppen gefördert. In einem engeren Sinne wird als »Aufklärung« die Vermittlung sexuellen Wissens in der Kindererziehung bezeichnet. Auch diese Aufklärung steht im Gegensatz zu bloßem Drill, der blinden Gehorsam der traditionellen Moral gegenüber erreichen soll. Auch sie soll dem gefühlsbestimmten Glauben, namentlich den von Wünschen und Ängsten bedingten kindlichen Sexualvorstellungen, eine Erkenntnis der Realität entgegenstellen. Die praktische Erfahrung zeigt, daß allein die sexuelle Aufklärung das heranwachsende Kind vor Gefahren schützen kann. Freilich bringt auch diese Aufklärung eine Möglichkeit zur Entscheidungsfreiheit mit sich, wie sie eine autoritäre Auffassung nicht dulden will.
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Aufhellung strukturelle
Aufklärung sexuelle
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Kontrasttheorie der Freizeitgestaltung | Behind-the-back-Technik | Regression kontrollierte
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon